Sleeking 

Mit dieser Veredlungstechnik lassen sich bereits bei kleine Auflagen glänzende Effekte erzielen. Das Sleeking-Verfahren ermöglicht eine partielle Hervorhebung, somit des bedruckten Bereiches, durch Metallic-Folien. Die goldene oder silberne Folie verbindet sich mit allen bedruckten Stellen und “verschmilzt” sozusagen mit dem Toner.

Kosten für den Druck selbst sind nicht enthalten, daher kann dieser Artikel ausschließlich im Zusammenhang mit einem bestehenden Druckauftrag bestellt werden.

0,13 0,54  inkl. MwSt.
Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer n. a. Kategorien , , , ,


Share
Beschreibung

Sleeking ist eine speziell für den Digitaldruck entwickelte Veredelungstechnik. Ähnlich der Heißfolien-Prägung ermöglicht das Sleeking das partielle Hervorheben durch Metallic-Folien. Hierbei bedrucken wir das Papier zunächst einfarbig. Anschließend bringen wir eine Metallic-Folie auf das Papier auf. Dabei „verschmilzt“ diese und verbindet sich an den bedruckten Stellen mit dem Toner. Im Ergebnis sehen Sie die Effektfolie überall dort, wo zuvor Ihr Motiv aufgedruckt war. Mit diesem Verfahren lassen sich Logos, Überschriften und Grafikelemente eindrucksvoll hervorheben.

Sie benötigen keine besonderen Kenntnisse bei der Gestaltung der Druckvorlag. Sie wählen lediglich die gewünschte Folie aus.

Interessieren Sie sich infolgedessen für weitere Ergänzungen für Ihr Druckprojekt? Dann schauen Sie gern weiter unter der Kategorie Produktübergreifend vorbei.

Zusätzliche Information
Farbe

Gold, Silber

Produktgröße

Max A3, Max A4, Max A5, Max A6