Mehrere Bücher in einer Hand gehalten

Impressum im Buch

Was bei einem Buch auf keinen Fall fehlen darf: das Impressum. Denn in Deutschland gilt die Impressumspflicht. Wo das Impressum seinen Ursprung hat und welche Pflichten damit einhergehen, lesen Sie…


Weiterlesen...

Barcode mit Lupe vergrößert

Dicke und dünne Striche – ISBN als Barcode

Sie möchten auf Ihrem Buchumschlag Ihre zuvor erworbene ISBN abbilden. Welche Informationen sich hinter einem Barcode verstecken und welche Gestaltungsaspekte Sie für Ihr Buch beachten sollten,…


Weiterlesen...

Portrait Peter Jungblut

Peter Jungblut über seine Verlagsgründung DECIdent

Im Rahmen unserer Autorenreihe haben wir mit Peter Jungblut gesprochen. Er ist Autor und hat seinen eigenen Verlag gegründet. Im letzten Blogbeitrag zur ISBN ging es um die Entscheidung, ein Buch…


Weiterlesen...

Arbeitsplatz mit Laptop, Smartphone, Notizen und Kaffeetasse

Verlag – ja oder nein?

Bei der Veröffentlichung Ihres Buches kommt natürlich die Frage nach der Zusammenarbeit mit einem Verlag oder die Veröffentlichung als Selbstverleger auf. Doch um zu entscheiden, ob Sie mit einem…


Weiterlesen...

am Laptop mit Karte zahlen

Beschaffung einer ISBN

In einem unserer letzten Beiträge haben wir Ihnen erklärt, was hinter der Abkürzung ISBN steht und welche Überlegung Sie sich bezüglich des Vertriebs machen sollten. Sie sind also nun zu dem…


Weiterlesen...

Schachtel mit Musikkarten

MusicServe – Eine Symbiose aus Print und Digital

Print und Digital betrachtet man oft als Gegensätze, dabei lassen sie sich inzwischen auch miteinander verbinden. So zum Beispiel bei den Sammelkarten des neuen Geschäftskonzeptes “MusicServe”.…


Weiterlesen...

mehrere ISBNs mit und ohne Barcodes

Die ISBN

Jeder kennt diese Zahlenfolge, die auf jedem Buch im Handel hinten auf dem Umschlag steht: die Internationale Standardbuchnummer, kurz ISBN. Viele Hobbyautoren stehen mit ihrem fertigen Manuskript…


Weiterlesen...

Portrait Daniel Wilde

Daniel Wilde – Der Horror und Ich

Der Autor Daniel Wilde ist ein langjähriger Stammkunde in unserer Druckerei und hat sich bereit erklärt, einen Blogbeitrag zu schreiben. Wer er ist, was seine Werke ausmacht und welche Erfahrungen er…


Weiterlesen...

Buch veröffentlichen als Hobbyautor

Sie sind Hobbyschriftsteller, lesen und schreiben in Ihrer Freizeit gerne und nun ist es endlich fertig geworden: Ihr erstes eigenes Buch. Je mehr die Fertigstellung dessen näher rückt, desto…


Weiterlesen...

Schreibtisch mit Laptop, Smartphone, Unterlagen, Notizen und Kaffeetasse

Der Marketingplan – So machen Sie Ihr Buch bekannt

Das letzte Wort ist geschrieben, das Lektorat abgeschlossen und der Druck des Buches liegt nicht mehr in allzu weiter Ferne. Doch für jeden Autor bedeutet das noch nicht das Ende der ganzen Arbeit:…


Weiterlesen...

Der bis500-Blog ist Teil der Marke „bis500“.

Seit mehr als 10 Jahren sind wir als Digitaldruckerei im grünen Herzen Thüringens tätig. Von unserem Standort in Ilmenau aus betreuen wir deutschland- und europaweit unsere Kunden. Unser Portfolio reicht von Kundenberatung, den Satz und Digitaldruck bis hin zur  Weiterverarbeitung der Drucke und deren Versand. Eine flexible Abwicklung der Aufträge, individuelle Beratung der Kunden sowie letztlich deren Zufriedenheit sind die Grundlage für den stetig wachsenden Erfolg der Firma. Wenn Sie mehr über unsere Firma wissen möchten, schauen Sie gern auch auf unsere Haupt-Homepage vorbei. Oder nutzen Sie unseren Preisrechner zum Kalkulieren Ihrer Projekte.

Durch die jahrelange Umsetzung unterschiedlichster Kundenprojekte und individueller Wünsche haben wir reichlich Erfahrung gesammelt. Erfahrung, die wir an unsere nächsten Kunden gern weitergeben möchten. In lehrreichen und unterhaltenden Beiträgen teilen wir erlangte Kenntnisse und Wissen aus den Bereichen Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, sowie hilfreiche Tipps und Anregungen.